Ein Sommernachtstraum

kurz und frei nach Shakespeare